Alltagsgeist Zen

In Offenbach

Die Alltagsgeist Zen Gruppe trifft sich regelmäßig in Offenbach. Die Gruppe wird von dem Zen Lehrer Willy Kerntopp geleitet.
Neben der Meditation ist immer Zeit für Fragen, Einführung in die Meditation, vertiefende Themen und Austausch in der Gruppe.
 
 

Auf Youtube

der Youtube-Kanal ist in Arbeit … 
Weitere Informationen dann auf dieser Seite oder im Newsletter (s. unten)

Meditation

Zen Meditation beginnt mit Beobachtung des Atems. Wenn ein Gedanke entsteht, richten wir die Konzentration wieder auf den Atem.
Wir legen die Welt der Gedanken und Worte für eine Zeit beiseite und beruhigen unseren kontinuierlich kommentierenden und bewerteten Geist.

Angebot

Einführung in die Zen Meditation und vertiefende Praxis
* Zazen (stille Meditation)
* 4-Augen-Gespräch mit dem Lehrer
* Koan Schulung für Fortgeschrittene
* Vorträge und Gesprächsrunden
 
Das Angebot ist nicht kommerziell, mit einer Spende (Dana) könnt Ihr zur Deckung der Unkosten beitragen.

Aktuelle Termine und Infos

Meditation im Januar / Februar

Jeden Mittwoch                      20:00 Uhr  bis  21:30 Uhr
Sonntag 12. Mai                   
16:00 Uhr  bis  18:00 Uhr
 
Hinweis:
An den Mitwochs-Terminen bleiben wir i.d.R. im Anschluss an die Meditation noch zusammen, um ein wenig miteinander zu sprechen (wer mag).

Sesshin (mehrträgige Meditation)

25. – 26. Mai          Wochend-Sesshin (Ort: Alltagsgeist Zendo, Übernachtung zu Hause oder im Hotel)

Am Sonntag 9. Juni werden wir das Vesakh Fest mit einer Zeremonie feiern. Anschließend besteht die Möglichkeit, gemeinsam etwas essen zu gehen. Mit dem Vesakh Fest (in diesem Jahr eigentlich am 23. Mai) feiern wir die Geburt, die Erleuchtung und den Tod Buddhas.Grund genug, zusammen zu kommen und eine gute Zeit zu haben. Beginn 16:00 Uhr.

Ort

Bieberer Straße 78
63065 Offenbach

Zen-Lehrer Willy Kerntopp

Anfang der 80 Jahre kam ich während meines Studiums eher zufällig mit Zen in Kontakt. Zen wurde schnell zum Kern meiner Lebenssuche und ist es bis heute geblieben. 
Nachdem ich mein Studium der Geisteswisschenschaften abgeschlossen hatte, bin ich nach einer Fortbildung in die IT gewechselt und habe bis Mai 2023 in verschiedenen Firmen / Banken gearbeitet.
1996 habe ich in Frankfurt die erste Alltagsgeist Zen Gruppe gegründet. 2002 hat mich mein Lehrer als Dharma-Nachfolger anerkannt, mit der Befugnis der vertieften Zen-Schulung (Koan-Arbeit).
Seit Mai 2023 bin ich “Rentner” und kann meine Zeit um so mehr dem Dharma widmen. Ich freue mich, wenn Ihr vorbei kommt, um mit mir zu meditieren und zu arbeiten.
Das alltägliche Leben und die Praxis des Zen sind für mich verbunden. Es ist ein Leben, eine Praxis. Es gibt keine Trennung.
Seid achtsam – versucht nicht perfekt zu sein – beginnt immer wieder von vorne.

Willy

Newsletter abonnieren

Informationen über die Termine, Gedanken zu den Themen Zen, Buddhismus und das tägliche Leben
Willy Kerntopp
Bieberer Straße 78
63065 Offenbach
info@alltagsgeist.de